PC-SHERIFF

 


 

 

Das Grundprinzip beider Lösungen PC-SHERIFF Premium und PC-SHERIFF easy

 

 

Der PC-SHERIFF (Übersetzt Festplatten Wächter) ermöglicht eine komplette und sofortige Wiederherstellung von Computerarbeitsplätzen (Festplatten/ HDD od. SSD). Die komplette Wiederherstellung erfolgt durch einen einfachen Neustart des PC-Systems.

 

Während des Neustarts setzt die Wächtersoftware PC-SHERIFF den Computer in den gewünschten arbeitsfähigen Zustand zurück. Der Zeitaufwand den das System für das Zurücksetzen benötigt ist der reguläre Aufwand eines Neustarts.

 

Das Wiederherstellen von einsatzbereiten arbeitsfähigen PCs, Notebooks oder Tablets erfordert somit nicht den Einsatz eines teuren IT-Support Mitarbeiters. Auch eine Netzwerk/Internetverbindung zum Einsatz von Fernwartungstools ist nicht erforderlich.

 

Für Anwender:
Ein leicht zu bedienendes Werkzeug für Anwender ohne spezielle Vorkenntnisse zur einfachen Behebung aufgetretener PC Probleme.

 

Für EDV-Mitarbeiter/EDV-Administratoren:
Eine leicht zu konfigurierende Softwarelösung für EDV-Betreuer, Lehrer und IT-Administratoren, die den bewährten Schutz dieser Lösungen schätzen und dennoch den Komfort einer zentralisierten Arbeitsplatzverwaltung, Installation und Konfiguration nicht vermissen möchten.

 

PC-SHERIFF im Überblick - Hauptmerkmale

Der PC-SHERIFF arbeitet auf Basis einer Snapshot Technologie. Das Ergebnis ist eine vollständig neue Wächterlösung für Ihre EDV Arbeitsplätze. Mehr Sicherheit, mehr Wahl- und Einstellungsmöglichkeiten, mehr Flexibilität in einem Festplattenschutz.

 

Allgemein:
Ab dem Zeitpunkt der Installation ist Ihr Arbeitsplatz geschützt. Durch die zeitpunktbezogene inkrementelle Sicherung der geschützten Partition sind Ihre PC-SHERIFF gesicherten Arbeitsplätze "nie" ungeschützt.

Die bisher bekannte Betriebsart "Schutz - AUS" - "vollständig ungeschützt" ist nicht mehr Bestandteil dieser Lösung, einen ungeschützten Arbeitsplatz gibt es zu keiner Zeit.

Schutz AUS bedeutet  in der PC-SHERIFF Software den Zeitpunkt der Zurücksetzung neu zu bestimmen bzw. zu ändern.

 

Schutz AUS heißt vereinfacht "Manuell". Ihre Arbeitsplätze sind "immer" geschützt und können bis zur Übernahme der Änderungen in die Baseline zu jeder Zeit zurückgesetzt werden. Selbst nach Übernahme der Änderungen in die Baseline, kann dies je nach Version Rückgängig gemacht werden. Der PC-SHERIFF verfügt über mehrere Zeitachsen.


Der PC-SHERIFF Premium bietet hier gegenüber dem PC-SHERIFF easy recovery dass größte Unterscheidungsmerkmal. Der PC-SHERIFF Premium ist in der Lage mehr als 100 Systemzurücksetzungspunkte zu erzeugen und zu verwalten. Sie können aus jedem dieser Systemzurücksetzungspunkte heraus starten. Sie sind so in der Lage in  der "Vergangenheit" zu arbeiten und nach dem Neustart zurückzukehren in die Gegenwart.

 

Wir sprechen hier vereinfacht von Zeitreisen bzw. einer PC-SHERIFF Zeitmaschine.
Sie sind so z.B in der Lage auf einem PC mit mehreren Office Versionen zu arbeiten in dem Sie für jede Office Version einen eigenen Snapshot erzeugen. Je nach Wunsch können Sie dadurch z.B von 08:00 - 09:00 Uhr mit Outlook 2013 unterrichten, von 09:00 - 10:00 Uhr mit Outlook 2016.

 

Zurücksetzen des Systems:
Der PC-SHERIFF regelt sein "Zurücksetzen", das Verwerfen der Änderungen, über Aufgaben (über eine eigene TASK Verwaltung).

Sie können das Zurücksetzen des Systems zu jedem gewünschten Zeitpunkt veranlassen.

  • Manuell auf Wunsch
  • Bei Neustart (easy recovery)
  • An einem bestimmten Wochentag zu einer bestimmten Uhrzeit
  • Wöchentlich zu einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit
  • Lokal, Ferngesteuert oder über Scripts

 

Das ändern des Zeitpunktes an dem sich das System zurücksetzt  (ändern der Bertriebsart) erfordert keinen Neustart. Dies kann ohne Neustart vorgenommen werden.

 

Lediglich das Verwerfen der Änderungen geschied erst während eines Neustart.

 

Installieren Sie bedenkenlos Software oder Updates und nehmen Sie systembedingte Neustarts vor. Testen Sie Ihr System anschließend auf  Funktionsfähigkeit.
Sie können jederzeit die Baseline aktualisieren oder die Änderungen bei Problemen verwerfen.

Für den PC-SHERIFF Premium gilt zusätzlich: Erzeugen Sie jederzeit zusätzliche neue Snapshots zur bestehenden Installations – Baseline.

 

Auf Wunsch führen wir Ihnen den PC-SHERIFF im Rahmen einer Remote-Online-Präsentation vor und erläutern Ihnen die Funktionsweise.


Auf nachfolgenden Seiten haben wir beide Lösungen für Sie Gegenübergestellt.

 

PC-SHERIFF - Systemwiederherstellung per Knopfdruck: JUST REBOOT!

 

PC-Schutz ohne Hardware Komponenten

Es wird keine Hardware benötigt, denn der PC-SHERIFF ist eine reine Software-Lösung! Wie ein normales Schutzprogramm wie z.B Virenschutz Programm fügt sich der PC-SHERIFF in Ihr Sicherheitskonzept ein und ergänzt all Ihre PCs um einen sogenannten Kiosk-Modus. Innerhalb weniger Minuten können Sie das Programm installieren und den Schutz aktivieren. Damit sind die neuen PC-SHERIFF Versionen viel einfacher zu bedienen, als die alten Hardware-Karten. Der Festplattenschutz PC-SHERIFF lässt sich sehr einfach konfigurieren.

Durch den Verzicht auf jede Hardware und das Verwenden einer reinen Softwarelösung (PC-SHERIFF benötigt keinen Dongle und keine Wächterkarten) wächst der PC-SHERIFF jederzeit mit Ihrem Netzwerk mit. Neue PCs die zu schützen sind, neue Computerräume die Sie mit Software ausstatten müssen? All das geht mit dem PC-SHERIFF easy & Premium einfacher von der Hand. Integrieren Sie den PC-SHERIFF in Ihre Festplatten-Images, oder verteilen Sie die Sheriffsoftware von Ihrem Arbeitsplatz doch gleich "per remote" auf die PCs.


So sorgen Sie mit wenigen Clicks für eine bisher unerreichte Sicherheit im gesamten Netzwerk.

 

PC-SHERIFF der Ideale Festplattenschutz für Windows Systeme

Fernwartung