Sprachschule Speranza: Bestens ausgerüstet in Sachen IT

Die Neueröffnung der Sprachschule und Weiterbildungsstätte Speranza in Nürnberg vor gut einer Woche war ein voller Erfolg. Zukünftig werden hier in fünf großen Kursräumen allgemeine Deutsch-, Integrations-, und Berufssprachkurse abgehalten sowie Sprachprüfungen abgenommen und diverse Weiterbildungsmaßnahmen angeboten. 

Modernste Technik in den Schulungsräumen

"Unsere Philosophie lautet, dass wir anders sein wollen - und zwar besser als andere. Deshalb bieten wir unseren Kunden Sprachkurse und Weiterbildungen mit Herz und Leidenschaft an. Genauso viel Herz und Leidenschaft haben wir in die Einrichtung unserer Schule gesteckt. Neben dem Wohlfühlfaktor war es uns auch wichtig, alle Zimmer mit modernster Technik auszustatten. Es gibt in allen Räumen Leinwände, Whiteboards und Beamer. Zwei Kursräume haben wir außerdem mit jeweils 24 nagelneuen Laptops bestückt," erklärt die Geschäftsleiterin Liuba Schäfer. 

Doch das ist nur die Technik, die man auf den ersten Blick sieht. Dahinter steht ein umfassendes IT-Konzept, das SCHWARZ in enger Abstimmung mit Speranza konzipiert und umgesetzt hat. So hat sich die Sprachschule für den Einsatz der serverlosen Network Attached Storage-Lösung von SCHWARZ, nämlich die NAS-Lösung BlackDidact mit der BlackDidact Station entschieden. Hinzu kamen vier Verwaltungsrechner, 48 Terra-Notebooks und ein abschließbarer Notebookwagen.

"Mit der BlackDidact spart die Sprachschule von Anfang an viel Geld" erklärt Stefan Schwarz, Distributionsleiter bei SCHWARZ Computer Systeme GmbH, und führt weiter aus: "Die Anschaffungskosten der BlackDidact NAS-Lösung sind im Vergleich zu einem lokalen, serverbasierten System viel geringer. Auch der Administrations- und Wartungsaufwand halten sich in Grenzen. Last but not least sind auch die Betriebskosten deutlich günstiger." Außerdem ist die Handhabung der BlackDidact so einfach, dass die Sprachschule das System selbst administrieren und betreuen kann. Auch das spart Kosten, Zeit und Nerven!

Besucher sind begeistert

Viele Besucher haben bereits am Eröffnungstag die Räumlichkeiten der Sprachschule unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften besucht und sich von dem Bildungsangebot inspirieren lassen. Wir freuen uns mit Frau Schäfer über diesen Erfolg und natürlich auch darüber, dass die Inbetriebnahme der technischen Ausstattung so reibungslos funktioniert hat. 

Wir sagen DANKE für die tolle Zusammenarbeit und wünschen der Sprachschule mit ihrer äußerst charmanten Geschäftsleiterin viel Erfolg.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Dazu wird außerdem Ihre IP-Adresse an analytics.google.com gesendet. Außerdem bieten wir Ihnen auf unserer Website einen NComputing Stromkostenrechner an, der von einer externen Seite eingebunden wird. Bei der Nutzung dieses Rechners wird mindestens Ihre IP-Adresse an eine externe Seite übermittelt. Die Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • NComputing Stromkostenrechner