DigitalPakt Schule: Von der Theorie zur Praxis

Der Prozess der Digitalisierung in allgemeinbildenden Schulen und Bildungseinrichtungen schreitet unaufhaltsam voran - und das ist gut so! Mit dem DigitalPakt Schule unterstützt der Bund die Länder und Gemeinden bei Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur und ebnet damit den Weg zu einer modernen IT-Ausstattung in Schulen.

Berücksichtigt werden Ausgabepositionen für die digitale Netzwerkinfrastruktur (Server, NAS, LAN, WLAN), die digitale Präsentations- bzw. Medientechnik der Klassenzimmer inklusive Hardware (Beamer, Touchdisplay, etc.) und für mobile Endgeräte (Laptops, Tablets, max. 20 % aller Fördermittel pro Schulträger) inklusive Mobile-Device-Management. Coronabedingt können bis Ende 2020 zur Unterstützung des Home Schoolings auch digitale Bildungsinhalte zusammen mit Investitionen in die Infrastruktur beantragt und gefördert werden.

Wurde das technisch-pädagogische Konzept der Schulen, bestehend aus pädagogischer Strategie, technischen Anforderungen und geplanten Maßnahmen zu Fortbildungen über den Sachaufwandsträger eingereicht und vom jeweiligen Bundesland bewilligt, geht es ans Investieren.

So weit die Theorie – doch wie geht es dann weiter?

Wenn es an die Realisierung des Medienentwicklungsplans geht, stehen viele Schulen zwar nicht mehr ganz am Anfang, aber immer noch vor einem Berg an Fragen und Entscheidungen:

Welcher Server ist am besten geeignet? Wie kann das Schul-Netzwerk am besten abgesichert werden? Welche Schutzmaßnahmen müssen getroffen werden? Welche Präsentationssysteme sollen zum Einsatz kommen? Wenn die klassische Tafel durch ein Whiteboard oder digitales Touch Displays abgelöst wird, welches sind dann die besten Geräte? Welche Klassenraummanagement-Software erfüllt die Anforderungen an effizientes Unterrichten und Lernen? Welche mobilen Endgeräte sollen eingesetzt werden? Und wie geht das Gerätemanagement? Welcher Cloud-Speicher sollte für das Schulnetzwerk eingesetzt werden? Wie kann – für den Fall der Fälle – Homeschooling realisiert werden? Und – last but not least – wer stellt den Betrieb, den Support und die Wartung der IT in den Schulen sicher?

SCHWARZ ist SCHUL-IT Partner

Als langjähriger IT-Partner von Schulen und Bildungseinrichtungen beraten und begleiten wir Schulen und Schulträger in puncto Digitalisierung. Damit können wir Ihnen all diese Fragen beantworten und Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Dabei ist vor allem eine ganzheitliche Strategie für die Zukunft wichtig, die umso leichter umgesetzt werden kann, wenn alle - oder zumindest möglichst viele - Leistungen aus einer Hand kommen.

  • Analyse Ihrer Netzwerk- und IT-Infrastruktur, Aufzeigen von Entscheidungsalternativen bzw. Optimierungspotentialen und Umsetzung inkl. Beschaffung, Einrichtung und Installation (sofern technisch möglich)

  • Hardwarebeschaffung inkl. Schulung und Installation
    • Wir sind zertifizierter Partner vieler namhafter Hersteller. Damit erhalten wir beste Konditionen für Schul-Hardware (Server, mobile Geräte, Desktop-PCs, Tablet-Koffer, Tablet-Trolleys, etc.). Diese geben wir selbstverständlich an Sie weiter!
  • Softwarebeschaffung inkl. Schulung und Installation
    • Wir bieten unterschiedliche, optimal aufeinander abgestimmte Softwarelösungen für einen reibungslosen Schulalltag für die Bereiche Desktop-Sicherheit, Spam- und Virenschutz, Digital Signage, Web- und Mailhosting, CMS-Entwicklung, Klassenraum-Management, Desktop-Virtualisierung und vieles mehr
  • Beratung zu Präsentationssystemen inklusive Beschaffung, Schulung und Installation
    • Wir sind Vertriebspartner von galneo-screen interaktiven Touch Displays und Whiteboards IT-Support und Dienstleistungen Unsere Servicetechniker übernehmen sämtliche IT-Aufgaben im Bereich Betrieb, Support und Wartung der IT

Übrigens: Neben diesen Einzelleistungen haben wir mit der BlackDidact® eine Komplettlösung für ein effizientes Schulnetzwerk entwickelt, das bestehende Hard- und Softwareressourcen verbindet und alle relevanten Bausteine für den digitalen Schulunterricht beinhaltet.

Vertrauen Sie auf SCHWARZ

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Unterstützung zu jedem einzelnen Prozessschritt und begleiten Sie von der theoretischen Ausarbeitung bis hin zur finalen Umsetzung – alles aus einer Hand. Auch nach der Einrichtung des Netzwerks bleiben wir als Partner an der Seite der Schulen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie zu Ihrer individuellen Schul-Lösung. Schreiben Sie uns über das Kontaktfeld weiter unten auf der Seite oder direkt über unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Dazu wird außerdem Ihre IP-Adresse an analytics.google.com gesendet. Außerdem bieten wir Ihnen auf unserer Website einen NComputing Stromkostenrechner an, der von einer externen Seite eingebunden wird. Bei der Nutzung dieses Rechners wird mindestens Ihre IP-Adresse an eine externe Seite übermittelt. Die Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • NComputing Stromkostenrechner