Kiosk-Modus

Immer einsatzbereit und optimal konfiguriert im gesicherten Kioskmodus

Mit dem Kiosk-Modus verhindern Sie alle unerwünschten Operationen mit Ausnahme vordefinierter Aufgaben. Im Multi-App-Kiosk-Modus werden Geräte in gekapselte Umgebungen mit vorgegebener Funktionalität und Geräte-Optik geschaltet, externe Ports, Hardware-Elemente und Anwendungen gesperrt und die Benutzerinteraktion mit Ausnahme von Whitelist-Anwendungen und relevanten Hardware-Elementen verhindert. Sie können mehrere Geräte im Kioskmodus zentral verwalten, Aktivitäten überwachen, Berichte sammeln und Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen implementieren.

Key Features

  • Erstellen Sie gekapselte Umgebungen auf der Grundlage vorkonfigurierter Richtlinien
  • Sperren Sie Informationskioske in sekundenschnelle
  • Multi-App-Kiosk-Modus
  • Einzel-App-Kiosk-Modus
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Arbeitsoberfläche
  • Limitieren Sie die Internet-Nutzung
  • Schränken Sie die Software-Installationen und Geräteeinstellungen ein
  • Aktivieren oder Deaktivieren Sie Wi-Fi, Bluetooth und andere Hardware-Elemente
  • Am besten geeignet für Informationskioske, Schulen, Wohnhäuser und Geräte-Lockdown
  • Kennzeichnen Sie Ihre Aktivität mit einem benutzerdefinierten Hintergrund und einer einzigartigen Benutzeroberfläche

Geräteverwaltung nach Maß

Kiosk-Modi nach Betriebssystem

android 100x100

  • Android-Kiosk-Modus
  • Unterstützung für AFW-Kiosk und angeheftete Apps
  • Einzelner App-Kiosk-Modus (automatischer Start)
  • Mehrere ausgewählte Anwendungen
  • Angepasster Launcher
  • Benutzerdefinierter Kiosk-Hintergrund
  • Geräteeinstellungen (Kamera, Wi-Fi, Strom usw.)

windows 100x100

  • Windows-Kiosk (proprietäre Technologie)
  • Mehrere ausgewählte Anwendungen
  • Angepasster Launcher (entfernen Sie das Start- und das Apps-Menü)
  • Benutzerdefinierter Kiosk-Hintergrund
  • Geräteeinstellungen (Kamera, Wi-Fi, Strom usw.)

apple 100x100

  • Apple Kiosk-Modus für einzelne Anwendungen
  • Angepasster Home-Bildschirm
  • Website-Sperre/Whitelist
  • Geräteeinstellungen (Kamera, Wi-Fi, Strom usw.)

Kiosk-Modi nach Einsatzbereich

Einzweckgeraet1 825 x 660

'Einzweckgeräte'

Geräte, die nur zu einem bestimmten Zweck eingesetzt werden und einsatzorientiert sind, können an ihren Einsatzbereich 'gebunden' werden. Durch die Beschränkung der Geräteeinstellungen und Anwendungen wird Ihre Geräteflotte nur für den vorgesehenen Einsatzzweck verwendet, wodurch die Ausfallzeiten von Mensch und Maschine reduziert und Ihre IT-Investitionen auf einem Höchststand gehalten werden.

Roaming Benutzer

Wenn Ihre Mitarbeiter außerhalb des Unternehmensnetzwerks arbeiten, können Themen wie Sicherheit und Betriebskomplexität gelöst werden, indem Geräte in einen vordefinierten Kiosk-Modus gesperrt werden. Dies ermöglicht eine arbeitsgesteuerte Umgebung während der Arbeitszeit und in Arbeitszonen (Geo-Zaun) sowie optional einen offeneren Modus während der dienstfreien Zeit.

Roaming User2 825 x 660
Geraete in Bildungseinrichtungen 825 x 660

Geräte in Bildungseinrichtungen 

Geräte, die in Ausbildungsumgebungen eingesetzt werden, müssen oft in einem gesperrten Modus betrieben werden. Ob in einer Unterrichtsstunde, in der Sie sich auf eine Reihe von Anwendungen und Websites beschränken können, oder in einer Prüfung, in der Sie möchten, dass Ihre Schüler auf eine einzige Aufgabe beschränkt sind, der BLACK MDM-Kiosk-Modus ist die schnellste und sicherste Möglichkeit, das Beste aus Ihren Geräten herauszuholen. 

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • NComputing Stromkostenrechner